Ausschreibung Frankfurter Schultheater Tage 2022

40 Jahre Frankfurter Schultheater Tage
Unter der Schirmherrschaft des Dezernats für Integration und Bildung der Stadt Frankfurt

(Klicken Sie hier, um die Ausschreibung herunterzuladen)

Liebe Kolleg*innen,

2022 feiern wir ein Jubiläum! 1982 eröffnete das Schauspiel Frankfurt das 1. Mal die Frankfurter Schultheatertage. Seitdem hat das Theaterfestival jedes Jahr stattgefunden: im legendären Theater am Turm, im Mousonturm, im Schultheater Studio und seit einigen Jahren im Gallus Theater. Dieses Jahr erhalten unsere Schüler*innen also zum 40. Mal die Gelegenheit, sich mit ihrem Stück auf einer Profi-Bühne zu präsentieren und über ihre künstlerische Arbeit auszutauschen.

In den letzten beiden Pandemie-Jahren haben wir mit vielen neuen Formen experimentiert: Videoproduk- tionen, Stationentheater, Walk-Acts, Fenster- oder Parktheater. Zeigt eure neuen Kreationen im Freien oder eure Theaterstücke und Performances auf der Bühne. Wir sorgen für einen spannenden Austausch zwischen den Gruppen, live im Gallus Theater oder Open Air


Das Festival findet vom 4. bis 8. Juli 2022 im Gallus Theater und ggf. an anderen
Orten statt.


Wer kann an den Schultheater Tagen teilnehmen?
➢ Wir suchen Theatergruppen (AG, DS-Kurse, freie Gruppen) aller Schulformen.
➢ Auch Schulen, die eine TUSCH-Partnerschaft haben, können teilnehmen!
➢ Bei freien Plätzen können auch Schulen aus dem „Umland“ teilnehmen!
➢ Auf Wunsch können wir Euch ein theaterpädagogisches Coaching anbieten.
➢ Zwischen den Schulgruppen soll es „Patenschaften“ geben …

Seid ihr dabei?

Dann meldet Euch bei jeannette.kaupp@schultheater.de und nehmt teil an unserem digitalen Treffen am Dienstag, dem 22.02.2022, von 18:30 – 20:00 Uhr.

Jubiläums-Mini-Videos
Wart ihr selbst als Schülerin bei den Frankfurter Schultheatertagen dabei? In welchem Stück und welcher Rolle? In welchem Jahr? Sendet uns an die o.a. Email-Adresse ein Video von max. 1 Min, 15 Sek sind prima …

➢ Gibt es einen lustigen/dramatischen/merk-würdigen Moment, den ihr erzählen und aufnehmen möchtet?
➢ Bitte die Kamera quer halten!

Die Videos veröffentlichen wir auf unserer Website. Falls ihr weitere ehemalige Teilnehmerinnen kennt, leitet diesen Aufruf gerne an sie weiter!

Wir freuen uns auf eure Rückmeldungen!!!

Mit freundlichen Grüßen

Jeannette Kaupp