Schwierige Zeiten

Die Zeiten sind für uns alle weiterhin schwierig und aufgrund der notwendigen Kontaktbeschränkungen mussten die Frankfurter Schultheater-Tage und das TUSCHpektakel in ihrer gewohnten Form abgesagt werden. Auch nicht alle freien Schüler*innen-Ensembles im Schultheater-Studio können stattfinden und die Fortbildung ist derzeit unterbrochen.

Aber Alternativen sind in Sicht: Die Theaterpädagog*innen des Schultheater-Studios sind dabei, digitale Formate zu erarbeiten. Virtuelles Theater kann kreativ die analoge mit der digitalen Welt verbinden. Menschen, die sich nicht zum Theater spielen treffen können, finden im Internet zusammen und entwickeln gemeinsam neue Ideen.

Wir informieren Sie hier, sobald Angebote des Schultheater-Studios virtuell angeboten werden.

Das Büro ist nicht täglich besetzt, aber Sie können uns gerne eine Mail an studio@schultheater.de mit Ihrem Anliegen senden. Oder Sie sprechen auf unseren Anrufbeantworter (069 212 32044).

Wir wünschen Ihnen alles Gute.
Bleiben Sie gesund!

Ihr Team des Schultheater-Studios