Schnupperangebot zu den Fortbildungsangeboten

Lust auf Fortbildung? – Auf geht’s ins neue Schuljahr mit Energie, Präsenz, neuen Impulsen!
Das Schultheater-Studio startet mit einem Schnupperangebot in die Fortbildungsangebote nach den Sommerferien. Die Teilenehmenden haben die Möglichkeit in jeweils drei kürzeren Workshopeinheiten in unterschiedliche Angebote einzutauchen. Das Angebot wird ergänzt durch einen Impulsvortrag und eine Aufführung des Freien Ensembles 3 . Rundum ein tolles Paket mit vielen Facetten des Schultheaters.

Freitag 23.09.2022 (14-19:30 Uhr)
– Vortrag: Kreativität
Pantomime (Klaus Belz)
Schwarzlichttheater (Tina Gliesche)
Aufführung „Nichts“ (Spielleitung: Emmi Esefeld)

Samstag 24.09.2022 (9-17 Uhr)
– Inszenierungsworkshop zum Stück „Nichts“
(Emmi Esefeld)
Viel Theater um nichts – einfache Inszenierungskonzepte für Schul- und Freizeitbühnen (Mareike Kuntz)
Grundlagen des Maskenspiels (Klaus Belz)
Accessible Shakespeare (English) (René Becker)

Die Workshops stehen allen Interessierten offen. Weitere Infos und Anmeldung finden Sie hier.