Allgemeine Informationen

Allgemeine Informationen

Unsere Kurse sind grundsätzlich offen für KollegInnen aller Schulformen und Schulstufen, ErzieherInnen, SozialpädagogInnen und interessierte Theaterschaffende. Sie erhalten von uns zu jedem Kurs ein Protokoll. In allen Kursen steht die Praxis im Fokus der Arbeit.

Teilnehmerbeiträge:

Unsere Kurse dauern in der Regel 10 Zeitstunden und kosten, wenn keine anderen Preise angegeben sind: 70,– €. (Lehrer_innen im Vorbereitungsdienst  und Student_innen zahlen 30,– €). Bei längeren Kursen oder Gastreferent_innen können die Gebühren etwas höher liegen. Den Teilnehmerbeitrag bezahlen Sie bitte nach Aufforderung per Überweisung. Bei Absagen innerhalb von weniger als 10 Werktagen vor Kursbeginn müssen wir den vollen Betrag in Rechnung stellen.

Kurszeiten:

In der Regel finden die Kurse an zwei aufeinander folgenden Tagen statt. Die Kurszeiten sind:
Erster Tag 15.30 – 19.00 Uhr / Zweiter Tag 9.30 – 17.00 Uhr
Bei allen Kursen mit abweichenden Zeiten sind die Uhrzeiten angegeben.

Neu im Programm sind unsere Nachmittagsangebote: In drei aufeinanderfolgenden Wochen findet ein 3-teiliger Kurs von jeweils 3 Stunden statt.

Abrufangebote

Einige Kurse aus unserem Programm sind auch als Veranstaltungen an Ihrer Schule buchbar. (siehe Hinweise bei den Kursen)

Anmeldung:

Sie können Sich ab sofort – bitte unbedingt schriftlich per Fax, E-mail oder mit unserem Internet-Anmeldeformular (www.schultheater.de)  – anmelden. Nach Ihrer verbindlichen Anmeldung erhalten Sie die Einladung und Rechnung. Die TN-Zahl pro Kurs ist begrenzt. Es gilt das Datum der Anmeldung. Wenn ein Kurs nicht stattfinden kann, werden Sie rechtzeitig informiert.

Besondere Hinweise
Unsere Kurse sind grundsätzlich offen für KollegInnen aller Schulformen und Schulstufen, ErzieherInnen, SozialpädagogInnen und interessierte Theaterschaffende.

Alle Kurse sind bei der Hessischen Lehrkräfteakademie akkreditiert!

Verantwortlich für das Kursprogramm
Elke Mai-Schröder