Absagen wegen des Corona-Virus

Um die Ausbreitung des neuen Corona-Virus zu verlangsamen, ist es notwendig, sämtliche Angebote des Schultheater-Studios abzusagen.

Bei uns im Haus fallen aus:
alle freien Schüler*innen Ensembles
die Ferien-Theaterwochen für Kinder und Jugendliche in den Osterferien
die Workshops im Erwachsenenbereich

Sobald wir wissen, wie es nach den Osterferien (ab 20.4.2020) weitergeht, informieren wir Sie hier.

Bis dahin wünschen wir Ihnen alles Gute.
Bleiben Sie gesund und halten Sie sich an die Empfehlungen!

Ihr Team des Schultheater-Studios

Response

Response, die Beratungsstelle für Betroffene von rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt, der Bildungsstätte Anne Frank, hat die online-Meldestelle Hessen schaut hin eingerichtet.

Unter „https://hessenschauthin.de“ können Betroffene rechte und rassistische Vorfälle in Hessen melden, wobei nicht nur strafrechtliche Fälle sondern auch Mikroaggressionen gemeldet werden können. Ziel ist es, rechte Gewalt in Hessen sichtbar zu machen

Fragebogen Schultheater-Projekte 2020

(Bitte auch bei Fehlanzeige antworten!  Bitte bis 22. Februar 2020 zurücksenden!)

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

bitte antworten Sie in jedem Fall, damit wir Ihre Theaterprojekte und -termine veröffentlichen können. Plakate und Flyer erscheinen nach Ostern. Bitte nennen Sie uns ihre Projekte, auch wenn die Aufführung noch nicht feststeht! Es hilft Ihrer Öffentlichkeitsarbeit, die Akteure erfahren voneinander und können sich besuchen. Darüber hinaus können Bildungspolitik und Förderer erkennen, was an Schulen produziert wird.

Vielen Dank und freundliche Grüße, Elke Mai-Schröder

Name:
Schule
Adresse
E-Mail:


1. An unserer Schule gibt es

Theater-Arbeitsgemeinschaften in den Jahrgängen:
Darstellendes Spiel als Fach oder Wahlpflichtfach in:
Sonstige Theater- /Musiktheater- / Tanzprojekte in:
2. Folgende Projekte sind geplant oder finden in diesem Jahr statt:
Sind Sie der oder die AnsprechpartnerIn für Theater oder Darstellendes Spiel Ihrer Schule?
Dürfen wir erwarten, dass Sie unsere Angebote und Informationen in der Schule verteilen? Falls NEIN, sind wir sehr dankbar, wenn Sie eine/n andere/n Kollegen/in fragen oder/und benennen:
Ich habe die Datenschutzerklärung des STS zur Kenntnis genommen.
Datenschutz:*

Demokratieprojekt 2019/20

„Wie wollen wir zusammen leben?“

Angebot für Seiteneinsteigerklassen an beruflichen Schulen und Intensivklassen

Theaterprogramm zum Thema „Demokratie und Werteverständnis in Deutschland“

Es drängt sich immer mehr das Thema auf, wie Integration gelingen kann, wenn gelebte und tradierte Werte aus unterschiedlichsten Kulturen auf das hiesige Demokratieverständnis und den Gleichheitsgrundsatz prallen. Im Rahmen des Programms „Together-Frankfurt“ des Frankfurter Lions Clubs bietet das Schultheater-Studio ab Schuljahr 2019/20 ein Theaterprogramm an, das als fester Bestandteil der Unterrichtsplanung in einer 90 Minuten Einheit über 12 Wochen, dem Workshop „GeschlechterRolleMensch“ plus vier Probentage durchgeführt wird.

Die theaterpädagogischen Instrumente ermöglichen einen spielerischen Einstieg in die Thematik Grundgesetz.

Kooperation und Kommunikationsübungen trainieren Teamarbeit und die Erfahrung, sich und andere neu zu erleben, neue Aspekte und Qualitäten des eigenen Tuns und das der Anderen vorurteilsfrei wahr zu nehmen und die Selbst-und Fremdwahrnehmung wird sensibilisiert.

Das Angebot ist kostenfrei, aber begrenzt.
Anmeldungen über die homepage des Projektes www.together-frankfurt.de

Fragen beantwortet gerne :
Katharina Fertsch-Röver
Leitung Theaterpädagogik
k.fertsch-roever@schultheater.de
069 212 70758

Frankfurt: Internationale Konferenz zur Kulturellen Bildung

Unser Dachverband, der Weltverband für Kulturelle Bildung WAAE – World Alliance for Arts Education – lädt ein:

28. Oktober – 1. November 2019 in Frankfurt

Internationale Konferenz zur Kulturellen Bildung

150 Delegierte aus aller Welt untersuchen, ob Theater / Kunst / Musik / Tanz wirklich für alle Schüler*innen erreichbar sind, wie es die UNESCO 2010 von allen Ländern forderte.

Wir wollen, dass die UNESCO unsere Bemühungen um das Schulfach Theater in allen Schulen weiterhin und verstärkt unterstützt.

Hessische Gäste sind willkommen, auch an einzelnen Tagen!

Anmeldung auch über das Schultheater-Studio möglich.

Mehr Informationen finden Sie hier auf unserer Seite oder auf der Seite der WAAE: waae-conference.jimdofree.com