GK1 Die Gruppe wird spielfähig

In diesem Kurs werden praktisch und spielerisch erste Erfahrungen mit dem Darstellenden Spiel ermöglicht. Hierbei stehen Kennenlernen, Vertrauen und Spielfähigkeit des Einzelnen und der Gruppe als Ensemble im Vordergrund. Wahrnehmungs- und Körperübungen schaffen Voraussetzungen für erste Gruppen- und Einzelimprovisationen. Erste darstellerische Prinzipien wie Präsenz, Raumbezug, Rhythmus, Impuls etc. werden erkundet.

Termine:
Di. 11./ Mi. 12. Februar 2020
Di. 08./ Mi. 09. September 2020

anmelden