Prävention

Gewalt, Sucht und Ausgrenzung beschäftigen unsere Gesellschaft zunehmend. Daher müssen die Bemühungen, diesen Problemen vorzubeugen, weiterentwickelt und verstärkt werden. In diesem Zusammenhang stehen unsere Präventionsangebote. Wir möchten Schulen, Kindertagesstätten und andere Einrichtungen der Kinder- und Jugendarbeit bei der Prävention unterstützen und ihnen die Möglichkeit geben, externe theaterpädagogische Unterstützung wahrzunehmen. Dabei wollen wir den besonderen Ansatz und die vielfältigen Methoden der Theaterpädagogik sowohl vor Ort einsetzen als auch vermitteln und an Multiplikatoren weitergeben.

Dieses Programm und das Workshopangebot verstehen wir als Ergänzung einer systemisch in Schulprogrammen verankerten Prävention, die durch regelmäßige Durchführung und Kontinuität erst ihre Wirkung entfalten kann.

Bitte wählen Sie rechts einen Unterpunkt aus.