Stammtisch am 20.4.2016 (im Titania!!)

Am 20. April hat der Theaterpädagogische Stammtisch stattgefunden. Erstmalig waren wir zu Gast bei theaterperipherie in den Räumen des Titania Theaters in Bockenheim.
Thema des Abends war Theater und Sprache.
Nach einer Vorstellungsrunde und einem kleinen Rundgang durchs Theater sind wir auf der Bühne gelandet. Katharina Fertsch-Röver hat einen Input zum Thema gegeben. Sie hat einzelne Übungen aus dem Format „Spielend Deutsch lernen“ des Schultheater-Studios vorgestellt. Durch eine spannende Mischung aus Großgruppenübungen und Kleingruppenarbeit mit gegenseitiger Präsentation sind wir miteinander ins Spiel gekommen.
Am Ende gab es einen gemütlichen Ausklang mit Getränken und Austausch.
Viele Grüße, Nicole und Marco