M 2 Filmanalyse

Das Medium Film wird auf deutschsprachigen und internationalen Bühnen zunehmend eingesetzt. Und auch im Schulunterricht können Filme sehr abwechslungsreich und in ganz unterschiedlichen Fächern verwendet werden. Deshalb eignet sich dieser Workshop für alle Lehrer_innen – und nicht bloß für DS-Interessierte. Unter anderem werden filmische Arbeitstechniken (Storyboard, Kameraeinstellungen, Schnitt) erfahrbar gemacht sowie Ausschnitte mit sehr unterschiedlichen Methoden analysiert. Außerdem erhalten die Teilnehmer_innen Impulse für filmisch angelegte Inszenierungen.

Termin:
Mi.18. April 2018 von 15.30 – 19.30 Uhr &
Do.19. April 2018 von 9.30 – 17.00 Uhr
Leitung: Benjamin Baumann

anmelden