Träume Räume

Das Programm „Träume schaffen Räume“

5-tägige Theaterprojektwoche zur Berufs- und Zukunftsorientierung für Schüler*innen aus Intensiv- und Regelklassen

In Kooperation mit dem Lions Club Frankfurt, dem Kulturamt der Stadt, dem Staatlichen Schulamt und der Stiftung ProRegion gestalten Schüler*innen aus Intensivklassen, die erst kurz in Deutschland leben, gemeinsam mit einheimischen Gleichaltrigen eine Theaterprojektwoche zum Thema „Zukunfts- und Berufsorientierung“.

Der Grundgedanke ist dabei, die Isolation der Intensivklassenschüler*innen aufzubrechen

und durch den gemeinsamen Arbeitsprozess mit Gleichaltrigen frühzeitig ihre Integration zu fördern. Durch das Theaterprojekt lernen sie ihre einheimischen Mitschüler*innen schneller kennen, integrieren sich so leichter in die Schulgemeinde und verbessern nebenbei ihre Sprachkenntnisse.

Die Regelklasseschüler*innen wiederum stehen an der Schwelle zu den Abschlussjahrgängen und die Begegnung mit den extremen Lebenserfahrungen von Gleichaltrigen fördert ihre Persönlichkeitsentwicklung und ihre Fähigkeit zur Teambildung positiv.

Die 12 – 14 Teilnehmer*innen erarbeiten in den ersten Tagen mit spielerischen Mitteln, kleinen Improvisationen und den Methoden des biografischen Theaters Antworten auf Fragen zu ihrer Identität, ihren Wünschen für die Zukunft und suchen nach Möglichkeiten diese zu erreichen. Zwei Theaterpädagog*innen des Schultheater-Studios unterstützen sie dabei.

Diese jugendspezifischen Themen (wo ist mein Platz in der Gruppe, wie wirke ich auf andere, Familienkonflikte, wo sehe ich meine berufliche Zukunft) fließen in das gemeinsame Theaterstück, das am Ende der Woche aufgeführt wird.

Bei der Abschlusspräsentation machen die Jugendlichen weitere positive Erfahrungen, die ihr Selbstbewusstsein stärken.

Alle Schüler*innen bekommen für ihre Teilnahme ein vom Lions Club Frankfurt und vom Schultheater-Studio Frankfurt ausgestelltes Zertifikat, das der Bewerbungsmappe beigelegt werden kann.

Das Angebot ist kostenfrei.

Anmeldungen auf der Seite https://together-frankfurt.de/ des Lions Clubs Frankfurt