Zusatzqualifikation im darstellenden Spiel für Studenten

Seminarreihe
„Grundlagen des Darstellenden Spiels“
für Studentinnen und Studenten

Studentinnen und Studenten können bereits während Ihres Studiums eine Zusatzqualifikation im Darstellenden Spiel / Theater erwerben. Im Rahmen einer festen Gruppe absolvieren Sie die Seminarreihe, die eine Grundlagen- Qualifikation in Darstellendem Spiel zum Ziel hat. Aufbau und wesentliche Inhalte werden in etwa unserem Kursprogramm „Lust auf Theater“ (www.schultheater.de) entsprechen.

Die nächste Seminarreihe beginnt im April 2017 besteht aus 8 Kursbausteinen. Die Kurse werden von erfahrenen Theaterpädagog_innen oder Theaterlehrer_innen geleitet und finden alle während der Semesterzeiten statt!

Mit der Teilnahme an diesem Kursprogramm erwerben die Teilnehmer_innen eine Basisqualifikation für das Darstellende Spiel/Theater in der Schule.

Die Teilnahmegebühr für die gesamte Fortbildungsreihe beträgt 280 Euro. Die Kursgebühr wird in 2 Raten gezahlt.

Sollten Sie an einem Termin der Fortbildungsreihe nicht teilnehmen können, besteht die Möglichkeit den fehlenden Kurs im offenen Programm „Lust auf Theater“ des STS nachzuholen. Nachholkurse kosten 20,–€ – dabei sind 2 Nachholkurse gebührenfrei.

Nähere Informationen erhalten Sie im Büro des Schultheater-Studios.

Downloaden Sie hier die Ausschreibung
Downloaden Sie hier den Anmeldebogen und die Terminliste

Elke Mai-Schröder
Leitung Fort und Weiterbildung
Schultheater-Studio Frankfurt;
Hammarskjöldring 17a; 60439 Frankfurt;
Tel: 0 69 – 21 23 20 44; Fax: 0 69 – 21 23 20 70;
Homepage: www.schultheater.de
e-Mail: schultheater@live.de