Frankfuter Schultheatertage

vom 3. bis 7. Juli 2023

„Bühne frei für Frankfurter Schultheatergruppen!“
Klassen, Theater-AGs, freie Gruppen oder DS-Kurse aller Schulformen und Schulstufen sind vom 3. bis 7. Juli 2023 eingeladen, auf der Bühne des Gallus Theaters ihre selbst erarbeiteten Inszenierungen einem öffentlichen Publikum zu zeigen, sich im kreativen Miteinander zu begegnen und mit einer Gruppe intensiver auszutauschen.

In Partnergruppen besucht ihr euch während der Probenphase einmal wechselseitig. Während der Festivalwoche schaut ihr euch das Stück eurer Partnergruppe an und gestaltet für sie ein Nachbesprechungsformat.


Die 41. Schultheatertage starten am 3. Juli mit einem großen Fest, an dem alle Gruppen beteiligt sind.


Die Spielleitung nimmt verbindlich an den zwei Planungstreffen

Do, 9. März 2023, 18:00 bis 19:30 Uhr
Bekanntgabe des Spielplans und der Partnergruppen sowie Übersicht über Nachbesprechungsformate, Planung der Eröffnungsperformance der Schultheatertage

Mo, 15. Mai 2023, 18:00 bis 19:30 Uhr
Festlegen der Probentermine im Gallus Theater, Planung des Eröffnungsfestes, Klärung offener Fragen, im Anschluss bietet das Gallus Theater eine Einführung in die Lichttechnik an

und einem Evaluationstreffen am
Di, 11. Juli 2023, 18:00 bis 19:30 Uhr

Gefördert wird das Theaterfestival von der Stadt Frankfurt.

Anmeldeschluss: 1. Februar 2023

Interessierte Lehrkräfte und Theaterpädagog*innen wenden sich bitte an: