Veranstaltungen

Kostproben für Lehrkräfte: Orphée et Eurydice

Freitag
13. September 24
19:00
Ort
Staatstheater Darmstadt
Georg-Büchner-Platz 1, Darmstadt
Details

Orphée et Eurydice
ab 12 Jahren

Ein Mythos, der seinesgleichen sucht: Die Legende des Sängers Orpheus, dessen Musik die Herzen aller Lebewesen erreicht, überschattet den Menschen hinter der Kunstfigur. Gefangen zwischen Realität und Traum, Rampenlicht und Vereinsamung, Liebessehnsucht und Narzissmus, folgen wir Orpheus auf seiner Reise in die Unterwelt, wie er seine Geliebte Eurydike zurückfordert.
Gluck überwindet mit seiner „Azione teatrale“ die im 18. Jahrhundert vorherrschende traditionelle Opera seria und stellt die Musik ganz in den Dienst des dramatischen Ausdrucks – weg von Affekten und Intrigen, hin zu einer ungekannten Wahrhaftigkeit der Figuren und ihrer Konflikte. Mit berückend schöner Musik zeigt Gluck die Reise eines Menschen, der den Tod einer geliebten Person zu verkraften sucht – und den Kampf mit inneren Dämonen, die einerseits inspirieren und stärken, andererseits in abgrundtiefe Unterwelten treiben können.

Kostprobe:
13. September 2024, 19 Uhr, Großes Haus
Verbindliche Anmeldung bis zum 06. September 2024
unter vermittlung@staatstheater-darmstadt.de und mit Angabe Ihrer jeweiligen Institution / Schule so wie mit wie vielen Lehrkräften Sie kommen.
Begrenzte Teilnehmer*innenzahl.

Premiere:
06. Oktober 2024, 18 Uhr, Großes Haus